Wir haben tolle Jobs für jeden was dabei

Die Campus-Stellenbörse

Unternehmen und Betriebe benötigen hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Globalisierung und die damit einhergehende Digitalisierung bereit sind. In unserer Stellenbörse finden Sie tagesaktuell Jobangebote, die Ihren Interessen und Ihrem Know-how entsprechen. Egal, ob Sie erste berufliche Erfahrungen sammeln, sich einfach verändern wollen oder mit Ihrer Expertise den Wirtschaftsstandort Schwarzwald weiter bereichern möchten.

 

 

 

Studienarbeit (m/w/d): Modellbasierte Optimierung der Energieeffizienz in der Additiven Fertigung

Wir haben gemeinsam mit dem Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb und der Firma Arburg eine Studienarbeit zu vergeben.

Hintergrund

Die additive Fertigung mit Spritzgussgranulaten erfordert die Einhaltung enger Parameter grenzen beispielsweise der Restfeuchte der verwendeten Granulate Aufgrund der engen Prozessgrenzen und der Kompaktheit der auf dem Markt befindlichen Geräte wird meist auf eine ungeregelte Drucklufttrocknung im Dauerbetrieb zurückgegriffen Dieses Vorgehen garantiert zwar die korrekte Restfeuchte des Granulats, führt aber zu einem sehr hohen Druckluft und Energieverbrauch.

Aufgabenbeschreibung

Mithilfe eines thermodynamischen Modells soll die Restfeuchte von Granulat während des Trocknungsprozesses abgebildet werden. Im Anschluss soll damit der Energieverbrauch des Prozesses abgeschätzt werden. Die Aufgabe umfasst:

  • Messtechnische Aufzeichnung der Restfeuchte und des Energieverbrauchs während des Trocknungsprozesses in Abhängigkeit der Einfluss-und Umgebungsbedingungen
  • Bestimmung der zu berücksichtigenden Einfluss-und Umgebungsbedingungen innerhalb der Systemgrenze
  • Entwicklung eines Modells zur Abbildung des Trocknungs-und Feuchtaufnahmeprozesses anhand thermodynamischer Gleichungen
  • Validierung des Modells am Arburg Freeformermittels Versuchen am Campus Schwarzwald

 

Anforderungen

  • Interesse an Kunststofftechnik
  • Interesse an Thermodynamik
  • Versuche und Analyse vor Ort am Campus Schwarzwald
  • Analytische Vorgehensweise
  • Sehr gutes Deutsch/Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Wissenschaftliches Arbeiten mit Praxisbezug
  • Mobiles Arbeiten
  • Erwerb industriell gefragter Fachkenntnisse
  • Kollegiales Arbeitsklima

 

Ansprechpartner:

Stefan Bogenrieder

stefan.bogenrieder@campus-schwarzwald.de

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.