Erfolgreiche Studienarbeiten am Campus

Abschluss- oder Masterarbeiten

Für Studierende des Campus Schwarzwald und der Universität Stuttgart sind die Studien- bzw. Abschluss- oder Masterarbeiten Prüfungsleistungen, die zu erbringen sind. Beide Arbeiten sind in jeweils einem der beiden Spezialisierungsfächer anzufertigen.

 

Wichtig für Sie als Studierende sind hierzu die Regelungen der Prüfungsordnung. Bitte achten Sie darauf, denn Ausnahmen bzgl. der Betreuung studentischer Arbeiten sind zwingend vor Beginn beim Prüfungsausschuss zu erfragen (siehe auch Anlage 3, § 2 Abs.5 der PO).

 

Punkte sammeln mit der Studienarbeit

Die Studienarbeit ist eine schriftliche experimentelle, konstruktive oder theoretische Arbeit und ist wie oben schon erwähnt, eine Prüfungsleistung. Studierende der Universität Stuttgart bzw. des Campus Schwarzwald haben für die Studienarbeit eine Bearbeitungsfrist von sechs Monaten.

Mit der Studienarbeit werden 12 Leistungspunkte (= 360 Arbeitsstunden) erworben. Weitere Bestandteile der Studienarbeit sind der Besuch von mindestens 9 Seminarvorträgen (Teilnahmebestätigung auf Formblatt des Instituts) und ein eigener Vortrag von 20-30-minütiger Dauer über deren Inhalt. Wichtige Einzelheiten sind in § 23 der Prüfungsordnung geregelt und bitte dort nachzulesen.  

 

Master mit wissenschaftlichen Methoden

Die Studien- und Masterarbeiten müssen in jeweils unterschiedlichen Spezialisierungsfächern absolviert werden, um die breite der fachlichen Ausbildung zu gewährleisten. Mit dem Schreiben der Masterarbeit zeigen Sie, dass Sie innerhalb der vorgegebenen Frist von 6 Monaten eine Aufgabenstellung sachgerecht und mithilfe wissenschaftlicher Methoden darstellen können.

Mit dem Schreiben der Masterarbeit werden von den Studierenden insgesamt 30 Leistungspunkte erworben (= 900 Arbeitsstunden). Ähnlich, wie Sie es aus der Studienarbeit kennen, müssen Sie noch einen 20-30-minütigen Vortrag über deren Inhalt halten.

Bitte beachten Sie grundsätzlich die Regelungen der Prüfungsordnung. Mögliche Ausnahmen bzgl. der Betreuung studentischer Arbeiten sind zwingend vor Beginn beim Prüfungsausschuss zu erfragen (siehe auch Anlage 3, § 2 Abs.5 der PO).

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.