14.06.21

|

Workshop - Virtuelle Inbetriebnahme

Im Rahmen unseres berufsbegleitenden Weiterbildungsmoduls „Smart Systems Engineering II“ durften die Teilnehmer exklusiv am online Workshop "virtuelle Inbetriebnahme" der Firma ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH teilnehmen.

Im Rahmen unseres berufsbegleitenden Weiterbildungsmoduls „Smart Systems Engineering II“ unter der Leitung von Prof. Mike Barth durften die Teilnehmer exklusiv am online Workshop "virtuelle Inbetriebnahme" der Firma ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH teilnehmen.

Im Tagesworkshop lernten die Teilnehmer, welche Vorteile die virtuelle Inbetriebnahme bei der Entwicklung von Produktionsanlagen bietet und in welchen Bereichen diese eingesetzt wird. Dazu modellierten Sie den digitalen Zwilling eines Transfersystems mit der Simulationsplattform ISG-virtuos 3. Es wurden die verschiedenen Modellierungsmöglichkeiten aufgezeigt und wie der Modellierungsaufwand durch Verwendung validierter Komponentenmodelle deutlich reduziert werden kann. Um die Bedeutung eines echtzeitfähigen Simulationsmodells zu demonstrieren, wurde der digitale Zwilling anschließend an eine virtuelle Steuerung angebunden und im Rahmen einer Software-in-the-Loop Simulation getestet.

Die ISG (Industrielle Steuerungstechnik GmbH) bietet Softwarelösungen und Technologien im Bereich der industriellen Steuerungs- und Automatisierungstechnik an.

ISG-virtuos ist eine offene, unternehmensübergreifende Simulationsplattform, mit der komplette Produktionssyteme inklusive aller Komponenten (Steuerungen, Roboter, Materialfluss etc.) in deterministischer Echtzeit überprüft und optimiert werden. Beratung und Implementierung auf Basis von „best practice“-Lösungen führen zum effizienten Einsatz von virtuos sowohl bei Steuerungs-, Maschinen- und Anlagenherstellern als auch bei Betreibern von Automatisierungssystemen.

Wir freuen uns, diesen Workshop auch im nächsten Semester wieder anbieten zu können und somit unsere Weiterbildungsteilnehmern/innen den Transfer von Theorie in die Praxis zu vereinfachen.

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.