20.05.21

|

Beratungsangebot für Kreativschaffende

Digitaler Beratungstag für selbständige Kultur- und Kreativschaffende

wie kann ich kreativ und zugleich wirtschaftlich arbeiten? Wie finde ich während der Corona Pandemie Kunden? Welchen Preis hat meine Idee? Welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten habe ich? Bei solchen Fragen helfen wir mit Orientierungsberatungen weiter. Gründer.Freuden.Stadt - eine Initiative der Wirtschaftsförderung Freudenstadt zusammen mit dem Campus Schwarzwald - und die MFG Baden-Württemberg bieten individuelle, kostenfreie und digitale Orientierungsberatungen für Kultur- und Kreativschaffende aus Freudenstadt und der Region Nordschwarzwald an:

 

Digitaler Beratungstag für selbständige Kultur- und Kreativschaffende

Donnerstag, den 17. Juni 2021

Einzeltermine von 10.30 bis 16.30 Uhr

 

In den einstündigen Beratungen stehen die unternehmerischen Ideen und Anliegen der Kreativen im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungsansätze zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderangebote zu informieren.

 

Das Angebot richtet sich an Akteur*innen aller Kreativbranchen. Gründer*innen und Freischaffende sind genauso willkommen wie Kreativunternehmen, die bereits am Markt tätig sind. Gemeinsam mit Stephanie Hock, Referentin Unternehmensentwicklung bei der MFG Baden-Württemberg, suchen sie Antworten auf ihre individuellen Fragen.

 

Die Termine finden digital via Zoom statt. Eine Anmeldung und Terminvereinbarung sind über die Website der MFG notwendig.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Stephanie Hock per E-Mail an orientierungsberatung@mfg.de.

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.