10.12.20

|

5G-Campusnetz in Betrieb genommen

Das Stand-Alone 5G-Indoornetz am Campus Schwarzwald geht in Betrieb

Pünktlich zum Jahresende freuen wir uns, dass der Campus Schwarzwald eine der ersten Einrichtungen in Deutschland ist, welche über ein 5G-Campusnetz verfügt.
Zusammen mit unserem Partner Smart Mobile Labs wurden heute die Funkeinheiten, sogenannte Pico Remote Radio Heads, installiert und das Netz in Betrieb genommen.
Alle 5G-Funkanlagen befinden sich innerhalb des Labors am Campus Schwarzwald und der Sendebereich beschränkt sich dabei nur auf die Forschungseinrichtung im Production Lab. Zudem haben wir jederzeit die Möglichkeit, unser 5G-Netz an- und abzuschalten.
Die 5G-Testumgebung am Campus Schwarzwald ist eine von sechs Testumgebungen im Rahmen des Förderprojekts 5G4KMU. 
Von heute an, kann diese Testumgebung von kleinen und mittelständischen Unternehmen genutzt werden, um gemeinsam 5G-Anwendungsfälle zu erforschen und prototypisch umzusetzen.
Denn durch die frühzeitige Entwicklung und Optimierung von Anwendungsfällen, innovativen Problemlösungen und Geschäftsmodellen stellen wir die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen aus der Region sicher, wenn 5G in den kommenden Jahren in der Breite Anwendung findet.
Haben Sie auch Interesse, diese neuartige Technologie frühzeitig zu erforschen und zu testen? Dann reichen Sie Ihre Projektidee als Quick Check ein. Durch eine Machbarkeitsstudie und gemeinsame Workshops untersuchen wir Ihre Idee genauer.


Sie möchten mehr Informationen? Dann wenden Sie sich direkt an uns: info@campus-schwarzwald.de
 
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

 

Sehr geehrte Besucher
Um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu garantieren empfehlen wir Ihnen auf einen der folgenden aktuellen Browser zu wechseln: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.

Wir danken für Ihr Verständnis.